AOK Star-Training 2018: Die Gewinner-Schulen stehen fest

Das Grundschulprojekt des Deutschen Handballbundes und der AOK - Die Gesundheitskasse weckte erneut Neugier bei Lehrern und Eltern. Über 1. ...

Das Grundschulprojekt des Deutschen Handballbundes und der AOK - Die Gesundheitskasse weckte erneut Neugier bei Lehrern und Eltern. Über 1.150 Grundschulen aus ganz Deutschland haben sich für einen unvergesslichen Handball-Tag mit echten Stars beworben. Nun wurden aus den Bewerbungen 23 Gewinner-Schulen ermittelt.

Auf die Gewinner wartet ein abwechslungsreiches Programm: Das AOK Star-Training startet mit einer zweistündigen exklusiven Trainingseinheit mit einer Handballgröße, um den Kindern Deutschlands beliebtesten Hallensport näher zu bringen. Anschließend findet eine Handballparty auf dem Schulhof statt, bei der sich die Schüler an verschiedenen Stationen ausprobieren können. Die Schirmherrschaft haben auch in diesem Jahr wieder Nationalspieler Paul Drux sowie die zweimalige Champions-League-Siegerin Clara Woltering, übernommen. Unterstützt werden sie von aktiven und ehemaligen Handballprofis, Nationaltrainern, Nationalspielern sowie Welt- und Europameistern. Das Training findet in jedem der DHB-Landesverbände statt.

Alle Bewerber zählen zu den Gewinnern. Denn auch, wenn die Bewerbung nicht mit dem Besuch eines Handballstars belohnt wird, erhalten die Schulen die Möglichkeit, einen AOK Handball-Grundschulaktionstag umzusetzen. Hier absolvieren die Kinder ein ähnliches Programm, lernen Handball kennen und am Ende des Vormittags erhalten alle ein Handball-Spielabzeichen in Form einer Urkunde. Die Grundschulaktionstage werden von den Handball-Landesverbänden und ihren regionalen Vereinen organisiert und umgesetzt. Ziel der Aktion ist es, Vereine und Schulen zusammenzubringen und so Nachwuchs für die regionalen Vereine zu gewinnen.

Die Gewinner-Schulen 2018:
27.08.2018: Grundschule Kirkel-Limbach, 66459 Kirkel (Handball-Verband Saar)
28.08.2018: Grundschule Friedrichstraße, 54516 Wittlich (Handball-Verband Rheinland)
29.08.2018: Pestalozzischule, 67547 Worms (Handball-Verband Rheinhessen)
30.08.2018: Grundschule Herxheim, 76863 Herxheim (Pfälzer Handball-Verband)
05.09.2018: Wilhelm-Hauff-Schule, 63263 Neu-Isenburg (Hessischer Handball-Verband)
06.09.2018: Karl Schapper Schule, 35796 Weinbach (Hessischer Handball-Verband)
07.09.2018: Grundschule am Berliner Platz (GS 27), 99091 Erfurt (Thüringer Handball-Verband)
11.09.2018: (DHB Star-Training) Grundschule Löderburg, 39446 Staßfurt (HV Sachsen-Anhalt)
12.09.2018: Burgbergschule, 37191 Katlenburg-Lindau (Handball-Verband Niedersachsen)
13.09.2018: Schule Schönebeck, 28757 Bremen (Bremer Handballverband)
19.09.2018: Gustav-Peters-Schule, 23701 Eutin (Handballverband Schleswig-Holstein)
20.09.2018: Grundschule Kirchdorf, 21109 Hamburg (Hamburger Handball-Verband)
21.09.2018: Grundschule Dorf Mecklenburg, 23972 Dorf Mecklenburg (Handball-Verband Mecklenburg-Vorpommern)
25.09.2018: Gemeinschaftsgrundschule Frielingsdorf, 51789 Lindlar (Handball-Verband Mittelrhein)
26.09.2018: Katholische Grundschule Arche Noah, 41515 Grevenbroich (Handball-Verband Niederrhein)
27.09.2018: Grundschule Hiddesen, 32760 Detmold (Handball-Verband Westfalen)
02.10.2018: Marie-Curie-Grundschule, 01809 Dohna (Handball-Verband Sachsen)
04.10.2018: Mosaik-Grundschule, 03185 Peitz (Handball-Verband Brandenburg)
05.10.2018: Grundschule Am Faulen See, 13053 Berlin (Handball-Verband Berlin)
09.10.2018: Max-Fellermeier-Grund- und Mittelschule, 84524 Neuötting (Bayerischer Handball-Verband)
10.10.2018: Pestalozzi-Schule, 68766 Hockenheim (Badischer Handball-Verband)
11.10.2018: Hermann-Butzer-Schule, 71707 Schwieberdingen (Handball-Verband Württemberg)
12.10.2018: Johann-Wölfflin-Schule, 77704 Oberkirch (Südbadischer Handball-Verband)

Die Übersicht der Gewinner sowie weitere Informationen zum AOK Star-Training und den AOK Handball-Grundschulaktionstagen finden Sie auch unter www.aok-startraining.de. Ihre Schule ist nicht dabei? Infos zum Grundschulaktionstag in Ihrer Schule finden Sie auf www.grundschulaktionstag.info oder hier für Schulhandball zum selber unterrichten.

Anzeige
Anzeige