Badische Staatsbrauerei Rothaus verlängert Vertrag als Hauptsponsor der HSG Konstanz – 20-jährige gelebte Partnerschaft

Peter Pisa
0

Der Bundesliga-Superball hat am Samstag wieder einmal die Region am Bodensee und Hegau in seinen Bann gezogen und 1800 Zuschauer begeistert. ...

Der Bundesliga-Superball hat am Samstag wieder einmal die Region am Bodensee und Hegau in seinen Bann gezogen und 1800 Zuschauer begeistert. Doch schon vor dem Schlusspfiff beim 29:26-Sieg von Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz gegen Heilbronn war die Stimmung am Siedepunkt, als die frohe Botschaft verkündet werden konnte: Die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG hat ihren Vertrag als Hauptsponsor der HSG, unabhängig von der Spielklasse, um drei weitere Jahre verlängert.

Großer Jubel begleitete die gute Nachricht, denn „mittlerweile können sich die Menschen das HSG-Trikot schon fast nicht mehr ohne Rothaus-Logo vorstellen“, erklärt Eric Becker, Leiter Marketing der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG, mit einem Schmunzeln. Seit 1997 unterstützt Rothaus die HSG, seit 1999 ist die Brauerei aus dem gleichnamigen kleinen Örtchen im Südschwarzwald Hauptsponsor der HSG Konstanz. Zum 20-jährigen Jubiläum der Partnerschaft meinte Otto Eblen: „Das zeigt die besondere Beziehung zwischen beiden Unternehmen. Die HSG ist stolz darauf, einen solch starken Partner an ihrer Seite zu wissen.“

Auch für Rothaus ist die HSG Konstanz einer der langjährigsten Partner überhaupt. „Wir freuen uns“, zeigt Eric Becker auf, „über die gelebte Partnerschaft. Wir sind Teil der Familie, die zusammen durch dick und dünn geht. Die Zusammenarbeit ist von großer Wertschätzung und Vertrauen geprägt.“ Für die seit 1791 bestehende erfolgreiche Traditionsbrauerei sind es vor allem das „beispielhafte Engagement im Ehrenamt“ (Becker) bei der HSG und die gelebten gemeinsame Werte, die beide Partner so gut zusammenpassen lassen.

Schon in der Pressmitteilung aus dem Jahr 1999 zur neu vereinbarten Zusammenarbeit heißt es, Rothaus unterstütze Vereine, die „eine ausgezeichnete Jugendarbeit besitzen und im Spitzensport Leistung nachweisen können. Diesem Profil entspricht die HSG Konstanz in hervorragender Weise. Gerade die Maßnahmen im sozialen Bereich und im Breitensport, welche die HSG mit viel Ideenreichtum realisiert, macht sie für unser Haus zum idealen Partner.“ Dabei möchte Rothaus „Möglichmacher“ für und Teil der Freizeiterlebnisse seiner Kunden sein. Bei der Auswahl der positiven Erlebnisse zusammen mit der Marke Rothaus legt sich das Unternehmen keine Beschränkungen auf. „In Konstanz ist es die HSG, die die Massen mobilisiert und mit der sich die Menschen identifizieren“, sagt Becker und fügt an: „Für uns ist die HSG eine Herzensangelegenheit, die dazu beigetragen hat, in Konstanz als Heimatmarke wahrgenommen zu werden.“

Zwar macht die Badische Staatsbrauerei ihr Engagement nicht vom sportlichen Erfolg des aktuellen Tabellenführers der 3. Liga abhängig. „Für den Fall des Aufstieges“, verrät Becker, „werden wir jedoch unseren Teil für die 2. Bundesliga beitragen.“ Auch darüber ist die Freude am Konstanzer Schänzle groß. Noch sieben Spiele und mögliche Aufstiegsspiele liegen vor diesem Ziel.

 

Über die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG:

Die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG, gelegen in Rothaus, einem Ortsteil von Grafenhausen mitten im Hochschwarzwald in rund 1.000 Metern Höhe unweit des Schluchsees, ist die höchstgelegene Brauerei Deutschlands. Seit 1791 sind traditionelle Handwerkskunst, regionale Zutaten sowie kristallklares Wasser aus sieben eigenenQuellen die Basis für die Qualitätsbiere. Rothaus ist eine der größten Brauereien in Baden-Württemberg.

HSG Konstanz

Diskussion (0)

Jetzt Mitglied werden!
Werde ein Teil der Community

Registriere Dich jetzt bei der Handball-Zone und teile deine spannendsten Handball-Momente und diskutiere zu verschiedenen Themen mit!

Jetzt kostenloses Mitglied werden!
Anzeige
HSG Konstanz

HSG Konstanz

Deutschland Deutschland
Anzeige